Fünf junge Teufner haben die Jungfreisinnigen Teufen AR, auch JFT AR, gegründet, womit die erste Ortspartei der Jungfreisinnigen AR entstanden ist.

Mit liberalem, zukunftsorientiertem und fortschrittlichem Denken wollen wir uns für ein Dorf einsetzen, welches speziell für die junge Generation eine grosse Attraktivität bietet. Wir werden Parolen fassen und Stellungnahmen zu den Abstimmungen publizieren und damit den politischen Diskurs in Teufen mit junger Energie auffrischen.

Ein grosses Anliegen unsererseits ist es, bei Jugendlichen das Interesse an der lokalen Politik zu wecken und zu fördern. Die lokale Politik ist das Fundament unserer föderalistischen Schweiz und wird leider gerade von den Jungen oftmals als unwichtig abgetan. Diesem Denken wollen wir entgegenwirken und eine Plattform für junge Personen mit liberalem Gedankengut bieten, um unser System von der Basis aus zu stärken.

News über Anlässe der Jungfreisinnigen Teufen findet man auf der Facebook-Seite (Jungfreisinnige Teufen AR) und auf dem Instagram-Account (@jungfreisinnigeteufen).

Werde auch du Mitglied bei den Jungfreisinnigen Teufen (Link)!

Vorstand der Jungfreisinnigen Teufen

Salome Bänziger

Co-Präsidentin
Studentin

Philipp Kessler

Co-Präsident
Student

Sven Bougdal

Kasse
Buchhalter

Fabio Brocker

Veranstaltungen
Maturand

Muriel Frei

Mitglieder
Gemeinderätin und Studentin